Unser Gaming

Miteinander aktiv gestalten

NÖAAB-Bezirk Scheibbs ehrt sein ältestes Mitglied


m Jubiläumsjahr "70 Jahre NÖAAB" werden die Mitglieder vor den Vorhang geholt, die dem NÖAAB seit mehr als 60 Jahren die Treue halten. Aus Anlass des Jubiläumsjahres besuchten die Bezirksobfrau Gabriele Langsenlehne, Landtagsabgeordneter Anton Erber und NÖAAB Ortsgruppenobmann Werner Grünsteidl das älteste lebende Mitglied des Bezirkes: Den am 31.3. 1915 geborene Rudolf Egger aus Lackenhof. Sie gratulierten dem ältesten Mitglied zu 60 Jahren Mitgliedschaft im NÖAAB mit einer Urkunde und der "70-Jahr-Chronik des NÖAAB".
Herr Egger berichtete uns von seinen Tätigkeiten als Postbediensteter und nach der Rückkehr aus dem Krieg kam er als Mitarbeiter zur Kirchenbeitragsstelle. Da im Büro in Lunz zu wenig Platz war, verrichtete er seine "Amtshandlungen" und den Kundenverkehr schon damals in homeoffice im Erdgeschoß seines Haus in Lackenhof und verwaltete von da aus das gesamte obere Ybbstal bis Ybbsitz. Mit 65 Jahren ging Herr Egger in Pension und genießt seither gemeinsam mit seiner Gattin in geistiger Frische und bei bester Gesundheit seinen wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen beiden noch viele gemeinsame Jahre.

 

70aab

"Unser Gaming" versteht sich als Blog der Volkspartei Gaming - für eine l(i)ebenswerte Gemeinde