miteinander für

UNSER GAMING

Wanderwege top!

17. Mai 2020
Wanderwege top!

Ein großes Lob an unseren Bauhof samt Aushilfen, die die letzten Wochen die Wege rund um G...

Mandatsverzicht

28. April 2020
Mandatsverzicht

Mit Wirkung vom 28. April 2920 legte GR Michaela Muckenhuber aus persönölichen Gründen ihr...

#Kauf daheim

09. April 2020
#Kauf daheim

Die meisten der Gaminger Geschäfte können nach Ostern wieder öffnen. Bitte kauft daheim! D...

#Bleib daheim!

17. März 2020
#Bleib daheim!

Neben dem Einkaufsservice der Gemeinde bieten auch die Pro-Gaming-Betriebe ein Lieferservi...

stille postEs ist eigenartig, was so geredet, oder weitererzählt wird.

Wie zum Beispiel zum „Vereinsgebäude Lackenhof“:
Fakt ist: Wir von der Volkspartei finden diesen Neubau total wichtig und es freut uns, dass die Lackenhofer nun endlich ihr lang ersehntes Gebäude bekommen.

Was uns aber irritierte, ist die Vorgangsweise im Gemeinderat. Niemand, auch kein Ausschuss, war in die Vorbereitung eingebunden. Es wurde ein fix-fertiger Plan präsentiert, der 100.000 Euro kostet und keinen Spielraum für Änderungen und Ergänzungen mehr bietet. Wir hätten uns gerne hier eingebracht, beginnend von der Standortfrage - es fallen zahlreiche Parkplätze mitten im Zentrum weg - bis hin zur Frage, ob nicht weitere Vereine dort auch Platz gefunden hätten. Hier war im Gemeinderat von einem Miteinander nichts zu spüren.

Die Vereine sind uns alle wichtig, gehören sie doch zu einem guten Zusammenleben im Ort! Sie gehören gefördert, sowohl ideell als auch finanziell. Deshalb wundert es uns auch, dass wir ständig hören, dass wir das nicht oder eingeschränkt machen würden. Viele von uns sind selbst in Vereinen, aktiv wie auch passiv. Ob soziales Engagement, Brauchtumspflege, Sport, Geselligkeit, Kunst und Volkskultur – das alles gehört zu einem aktiven Ortsleben, gehört gefördert und größtmöglich unterstützt. Vereine sind wie wir – hier herrscht ein Miteinander … und das soll genauso bleiben!

GR Franz Heher hat sich mit diesem und anderen Lackenhofer Themen sehr befaßt und meint dazu: (weiterlesen durch klicken)